Case Study

SELBSTVERANTWORTLICH IM TEAM

jedes Teammitglied trägt selbstverantwortlich zum Ergebnis bei
und sorgt initiativ für weitere Innovationen

 

Ausgangslage

  • Überregionales Führungsteam Niederlassungsleitung
  • Unternehmen ist Leader im polipolen Markt
  • zusätzliche Führungsebene wird eingeführt
  • mehrere neue Führungskräfte ergänzen das Team
  • Führungsspanne wird deutlich erweitert
  • ehrgeizige Ziele und Marktveränderungen sorgen für ganz neue Herausforderungen
  • weitere personelle Veränderungen sind geplant

 

Ziel

Aufbauend auf die individullen Talente trägt jeder selbstverantwortlich zum Teamergebnis bei und sorgt initiativ für weitere Innovationen

 

Prozess und Inhalte

  • 2-tägiger prozess- und erlebnisorientierter Workshop gemeinsam mit der Teamführung
  • aufzeigen von bewussten und unbewussten Kompetenzen und Inkompetenzen/noch nicht realisierter Reserven
  • mit integral angewandter Kreativität das XNavi anwenden damit „es läuft“
  • Kreativität und Teamsynergien in anspruchsvolle Simulationsübung erleben

 

Ergebnis

  • Einen wirkungsvollen Entwicklungsprozess basierend auf dem optimalen Zusammenspiel der drei Dimensionen:
    • ICH – Leadership: Persönlichkeit, Führung, Werte
    • WIR – Kooperation: Beziehungen, Teams, Kultur, Kommunikation und
    • ES – Innovation: Management, Wandel, Kreativität auf kollektiver und individueller Ebene
  • wird initiiert und sorgt für nachhaltigen Praxistransfer

 

Magic

  • das kreative Interventionsdesign
  • verankert die Erkenntnisse,
  • fördert die Eigeninitiative und initiative Selbststeuerung
  • und sorgt für wirkungsvollen Veränderungs- und Entwicklungsprozesse
  • die ideale Basis für aktuelle und zukünftige Herausforderungen MG

Profitieren Sie jetzt ...

Xperience creates Xcellence - LeadingX

Sie haben Fragen?

... wir sind jederzeit gerne für Sie da